Bildungsheuriger am 26.8.2019

Beim diesjährigen von der Waidhofner Bezirks-ÖVP ausgeschriebenen Bildungsheurigen gaben sich zahlreiche DirektorInnen aus dem APS Bereich und dem Bereich der Höheren Schulen sowie einzelne Vertreter der  Standesvertretung der NÖ Landeslehrer Waidhofen/Thaya, des ZA und der Schulaufsicht der BR 1 beim Heurigen Kainz in Kleinzwettl ein Stell-dich-ein.

In gemütlicher Runde erörterte der Leiter der Außenstelle der BR 1 Schulqualitätsmanager Regierungsrat Alfred Grünstäudl die wesentlichsten Errungenschaften des Bildungspaketes für das Schuljahr 2019/20 ehe zu den einzelnen Fragen der Bildungspolitik diskutiert wurde.